Für die Beantragung des Führerscheins wird die Absolvierung eines Ersthelferkurses vorausgesetzt.

Dieser Kurs vermittelt Führerscheinbewerbern gesetzlich vorgeschriebenen Mindestkenntnisse über lebensrettende Sofortmaßnahmen bei Verkehrsunfällen.

Hier lernt man, wie man in einem Notfall am Unfallort richtig reagiert und nicht in Panik gerät.

 

Lebensrettende Sofortmaßnahmen bei DRK

benötigt für: Führerscheinklassen A, A1, A2, AM, B, BE, B96, L, T
Dauer: 7 Stunden inkl. ca. 1,25 Stunden Pause
Kosten: 25€
Abschlussprüfung: keine
Abschluss: Teilnahmebescheinigung (-schein)




nächste Termine:

am 06.06.15 um 08:15 Uhr
am 20.06.15 um 08:15 Uhr
am 04.07.15 um 08:15 Uhr
am 18.07.15 um 08:15 Uhr
am 01.08.15 um 08:15 Uhr
am 15.08.15 um 08:15 Uhr
am 29.08.15 um 08:15 Uhr
am 12.09.15 um 08:15 Uhr
am 26.09.15 um 08:15 Uhr
am 10.10.15 um 08:15 Uhr
am 24.10.15 um 08:15 Uhr
am 07.11.15 um 08:15 Uhr
am 14.11.15 um 08:15 Uhr
am 28.11.15 um 08:15 Uhr
am 12.12.15 um 08:15 Uhr

 

 

Adresse:

DRK Kreisverband Duderstadt
Bahnhofstr. 33
37115 Duderstadt

Tel. 05527 - 3150

Kontakt

Fahrschule Duderstadt
Steintorstr. 14
37115 Duderstadt
Do. / Fr. 18:00 - 20:00 Uhr

Fahrschule Rhumspringe
Industriestr. 9
37434 Rhumspringe
Di. / Mi.   18:00 - 20:00 Uhr

Fahrschule Seulingen
Hauptstraße 42
37136 Seulingen
Mo.  18:00 - 20:00 Uhr

Telefon
Tel 05529 914917
Fax: 05529 / 914916
Mobile: 0151 - 117 107 09

 

Fahrschule Arend - Logo